Teppich Bayeux File:Bayeux Tapestry scene29-30-31 Harold coronation.jpg 3 Exotisch Teppich Bayeux

3 Exotisch Teppich Bayeux

Verwandte Bilder in diesen Beiträgen:

Weitere empfohlene Fotoideen:

Exotisch Teppich Bayeux - Trotz der tatsache, dass politische propaganda oder nicht-öffentliche hervorhebung besonders verzerrt sein kann, ist der teppich von bayeux eine visuelle aufzeichnung von mittelalterlichen fingern, trachten und verschiedenen gegenständen. Es gibt kein bestreben nach kontinuität zwischen szenen, sowohl im aussehen als auch im gewand des individuums. Die ritter liefern schilde, weisen jedoch kein system erblicher hände auf - die anfänge der heutigen heraldischen form waren in der nähe, würden jedoch bis zur mitte des 12. Jahrhunderts nicht mehr im trend liegen. [22] es wurde festgestellt, dass die soldaten mit bloßen palmen kämpfen, während verschiedene ressourcen den generellen einsatz von handschuhen bei konflikten und bei der jagd anzeigen. Die hauptverbindung mit dem wandteppich stammt aus dem jahr 1476, als er in einem inventar der schätze der bayeux-kathedrale aufgeführt wurde. Sie überlebte 1562 den sack von bayeux durch die hugenotten; und die folgende spezifische referenz stammt aus dem jahr 1724. [22] antoine lancelot sandte einen bericht an die académie royale der incriptions et belles-lettres über eine karikatur bezüglich william des eroberers. Er hatte kein konzept, in welchem ​​oder was das original was war, obwohl er behauptete, es könne ein gobelin sein. [24] unabhängig davon fand er keine größeren anfragen.

Der teppich von bayeux wurde wahrscheinlich über die residenz der normandie und einen normannischen standpunkt in auftrag gegeben. Aber harold hat sich als genau erwiesen und seine soldaten werden nicht herabgesetzt. Während william ist dux ("herzog") definiert, während harold, "bis zu seiner krönung als dux bekannt", als rex ("könig") bezeichnet wird. [21] harolds aktivitäten in der normandie (1064) zeigen, dass es das ziel ist, eine datierung zwischen diesem tagesausflug und der eroberung von norman, die zwei jahre später beginnt, aufzudecken. Deshalb ist es meilenweit so, dass der wandteppich typischerweise von heutigen gelehrten als apologia für die normannische eroberung gesehen wird. Die geschichte der 1064-1066, die im hastings-krieg ihren höhepunkt erreicht, ist in einer reihe von bildern. Die beiden wichtigsten protagonisten sind harold godwinson, der in diesen tagen könig von england, hauptsächlich das angelsächsische englisch, und william, herzog von normandie, gekrönt ist und eine hauptsächlich normannische marine führt, die gelegentlich als begleiter von wilhelm dem eroberer bezeichnet wird. [22].

Das ende des wandteppichs hat seit jeher gefehlt, und der allerletzte titulus "et fuga verterunt angli" ("und die engländer, die auf der flucht sind") wird als "total unecht" bezeichnet. Englisches gefühl. [22] musset spekuliert das putten etwa fünfzehn meter länger. [22] [22] die authentische naht ist abgeschlossen. Der stilisierte baum steht im gegensatz zu irgendeinem anderen baum innerhalb des gobelins. [22] der beginn des wandteppichs wurde aus diesem grund in viel geringerem umfang wiederhergestellt. [22]. Die wichtigsten garnfarben sind terrakotta oder rotbraun, blau-unerfahrener, mattgold, olivgrün und blau mit geringen mengen von dunkelblauem oder schwarzem und salbei unerfahren. Später werden die wartungsarbeiten in mildem gelb, orange und hellgrün durchgeführt. [10] gelegte garne werden mit identischem oder kontrastierendem garn in garn gelegt.