Werbung
Sofa Mehrzahl Mehrzahl, Sofa Mehrzahl Sofa, Chaise Long Plastic Chaise Lounge Review Luxuriös 3 Gewöhnliche Sofa Mehrzahl

3 Gewöhnliche Sofa Mehrzahl

Verwandte Bilder in diesen Beiträgen:

Weitere empfohlene Fotoideen:

Mehrzahl, Sofa Mehrzahl Sofa, Chaise Long Plastic Chaise Lounge Review Luxuriös - Bereits in der griechischen antike gab es ein paar möbel zum sitzen und ausruhen, die sogenannte kline. Sie spielte im nichtöffentlichen leben keine einfachste rolle, jedoch auch beim essen mit besuchern und in großen unternehmen. Innerhalb des 6.-7. Chr. Chr. Wurden aus marmor, elfenbein, holz oder metall gefertigt.

Das charakteristikum der couch im 17. Jahrhundert wurde zu einem bestimmten zeitpunkt des tages zurückhaltend. Stetig außergewöhnliche sofasorten einschließlich der chaiselongue und hier entwickelte sich vor allem der ohnmachtsgeist. Dies diente den damen des 19. Jahrhunderts zur erholung nach einem schwachen angriff. Sofas mit federn und rückenlehnen, gegen die man sich beim sitzen anlehnen konnte, erschienen jetzt erst im 19. Jahrhundert und wurden während der gesamten wirtschaftsrevolution immer mehr. Innerhalb des 20. Jahrhunderts ist das sofa für jeden einzelnen zu einer art normaler einrichtung geworden und wird zunehmend preisgünstiger. Bei den meisten familien wurden die bestandteile zahlreicher gepolsterter möbel bestimmt. Zahlreiche designer und künstler entwarfen berühmte sofas, darunter die leichte "swan-couch" von dane arne jacobsen oder die millionenfördernde ikea-couch klippan. [5].

In den letzten 60 jahren sind polster- / sofaelemente immer beliebter geworden. Das layout war auch in der vergangenheit lange zeit sehr unterschiedlich. In den 1950er und 1960er jahren dominierten substanzen, zu denen holz und stoff gehörten. Die farben wurden stattdessen abgedeckt und das layout ist praktisch. In den fünfziger jahren zog es die deutschsprachige bevölkerung vor, an "sphärischen ecken" zu sitzen. Waren auch sessel gewesen, z. Als mitglieds- / cocktail- und fernsehstühle berühmte möbel. Ende der 1960er und anfang der 70er jahre änderte sich die einrichtungsmode merklich, da die materialien ebenso gut modifiziert wurden. Leder oder kunststoff dominiert. Vorrang vor gedämpften sonnenblenden - wie sie in den 1950er und 1960er jahren noch berühmt waren - bevorzugten sie glänzende farben und große stile (flower electricity time).

Die phrase sofa (plural sofas) geht zurück auf arabisch صفة, dmg ṣuffa, polsterbank, zusätzlich: mit decken oder teppichen als sitz oder liegestatt-breite lehmerhöhung vorbereitet [1] (am anfang zusätzlich: kissen auf dem kamelsattel ') . Es wird jetzt nicht bis zum ende des 17. Jahrhunderts innerhalb der deutschen nutzung, als die sofas zu diesem zeitpunkt modernen rahmen mit polsterung entsprachen. Sofa kommt aus dem englischen, aus französisch coucher, lüge ', anfangs collocare, zusammenfügen'. Kanapee stammt aus französischem canapé, aus latin conopeum, himmelbett, aus dem antiken griechenland κωνωπεῖον.

Die verzierungen von heute sind normalerweise durch klare formen und farben gekennzeichnet. Der einzelsitz wird teilweise mittels eines hockers gewechselt, der variabel verwendet wird - während ein tisch verwendet wird. Die mode geht an den minimalismus - ohne große muster oder verzierte vergoldungen.

Fast immer bezieht sich der begriff auf eine mischung von sofas mit einer einzigartigen anzahl von sitzen. Sie sind folglich auch als schnittcouch oder sofa 3,2,1 bekannt. Gepolstert / sofangarnituren sind als einrichtungsgegenstände für wohnzimmer gedacht. Sie kommen in vielen speziellen farben, formen, eigenschaften und substanzen vor. Im gegensatz zu einer kugelecke [7] oder einem nook-sofa, die aufgrund ihres designs nur in einer rolle stehen könnten, können die gepolsterten möbel im raum variabel gemischt werden. Nach einem blick von 1980 hatte die gepolsterte suite "das übliche gadget der gewaltigen mehrheit aller deutschen wohnräume" und 83 der familien besaßen die art [8]. Sofas mit einem erhöhten sitz, die an den wunsch älterer menschen angepasst werden können, werden umgangssprachlich "senior-couch" genannt.