Loki Schmidt Haus Loki Schmidt Haus 2009 Hamburg, Klein Flottbek Biocenter 4 Ideal Loki Schmidt Haus

4 Ideal Loki Schmidt Haus

Verwandte Bilder in diesen Beiträgen:

Weitere empfohlene Fotoideen:

Loki Schmidt Haus 2009 Hamburg, Klein Flottbek Biocenter - Die gesamtheit muss so bleiben, wie sie ist. Das wollten helmut und loki. Oder jetzt nicht ohne zweifel, weil man den wohnsitz so erhalten kann, wie er ist, um zur gleichen zeit der breiten öffentlichkeit zur verfügung zu stehen und ihn in eine art sonderforschungszentrum zu verwandeln anstrengung. Zu diesem zweck haben sich peer steinbrück und stefan herms - letztere bis märz dieses königreichsbüros in der hamburger senatskanzlei - als teilnehmer des vorstandes der helmut- und loki-schmidt-basis zu wort gemeldet. Vor schmidt's pub, einem kleinen raum in der mitte des durchgangs, hängt eine zeichnung des berliner malers zille. Auf der rückseite der bar sind auf holzschränken geöffnete geister geöffnet, über der bar hängt ein 3-master, im anschluss an die laterne einer lieferung sind die trennwände mit maritimen bildern und schnüren verziert, die geknotet wurden.

Im wohnzimmer befindet sich der niedrige espressoschreibtisch in der vorderseite der braunen ledercouch, der weiße espresso mit der goldenen umrandung wird vorbereitet. Aschenbecher stehen auf tischen, selbst im blickfeld. Dort ist auch schmidts schwarze aktentasche geparkt. Das sitzkissen liegt am grünen bürostuhl. Eine verbrannte weiße kerze in einem leuchter steht neben einem zinnsoldaten. Eine andere in einer schüssel. Wo ist nur der besitzer?. Kollektiv mit dem hamburger espresso-röstunternehmen torrefaktum gibt die zeit hier lizenzierten bio-kaffee, der die liebe zu der besonderen bohne und die leidenschaft für das aromatische und anregende rösten zeigt. Daher ziehen wir es vor, hier mehr zeit zu verbringen, als einen kaffee für die bewegung zu gewinnen und uns in einem entspannten ökosystem mit verlockender kuchenausstellung und der großen auswahl an lesungen zu widmen.

Laut stefan herms handelt es sich bei weitem um das größte nichtöffentliche archiv, das einzigartig ist - aufgrund der tatsache, dass schmidt in den frühen sechziger jahren alles, was sich in seinem umfeld veränderte, ähnlich seinen persönlichen schriften und reden verfasste. Es muss also gesichtet, digitalisiert, gepflegt werden - das dauert jahre. Bei einem frisch gerösteten espresso und ein wenig hausgemachtem bananenkuchen im café der wochenzeitung die zeit in der helmut-schmidt-residenz konnte man überraschen, wie die passanten - mit hilfe von überall - ausnahmslos durch das große schauen , kugelförmige fensterfront und mit einem oh-das-ist-da-ich-muss-tatsächlich-instanzen-natürlich-lächeln ihre ansätze.

Am montag luden sie menschen zum plaudern ein und tranken kaffee im eßzimmer des hauses im ruhigen, niedrigen abkommen, um herauszufinden, was die stiftung vorhat. Es ist ein merkwürdiges gefühl, gleich hier einzutreten. Auf dem flur riecht es nach dem pflegemittel, mit dem in den neunziger jahren steintreppen gewischt wurden. Was genau zu diesem wohnsitz gehört, ist der frühere haushälterin helmut schmidt am einfachsten bewusst; die inspiration selbst ist nicht mehr in der lage, eine vollständige lagerliste zu erstellen. Es ist nicht mehr überraschend. Jedes kleine stück wandfläche wird mit kunstwerken aufgehängt. Es gibt chagalls, noldes, heckels, picasso, august macke ist hier - und von ernst barlach, dessen skulpturen und reliefs ihn helmut schmidt vorgeführt hatten.