Werbung
Haus Der Stille Weitenhagen Der Pommersche Kirchenkreisrat tagt in Weitenhagen, nordkirche.de 5 Klug Haus, Stille Weitenhagen

5 Klug Haus, Stille Weitenhagen

Verwandte Bilder in diesen Beiträgen:

Weitere empfohlene Fotoideen:

Klug Haus, Stille Weitenhagen - 1987 übernahm pastor wolfgang breithaupt gemeinsam mit seiner frau elke, einer religionspädagogin, die geschäftsführung. Jahre nachdem er am arbeitsplatz geworden war, brannte der reetdach-wohnsitz fast völlig ab. Während des umbaus wurde die residenz von acht auf zwanzig zimmer verbessert, so dass ein größeres angebot möglich war. 65 veranstaltungen finden in diesem jahr statt, fünfundvierzig davon widmen sich den themen stille und seelsorge. Kurse für meditation und exerzitien sind für den pastor keine luxuriösen angebote. Sie sollten jedoch die idee bilden, mit der normalen existenz fertig zu werden. In weitenhagen wird es jedoch nicht annähernd unfehlbar: "wir brauchen keine schrecklichen christen mehr", sagte der pfarrer.

Durch die verwendung von cookies optimieren wir die angebote unserer website für sie. Wenn sie die webseite weiterhin verwenden, gefährden sie deren verwendung. Größere daten können in unserer privatsphäre erfasst werden. Weiterlesen.

Der kirchenrat vertritt die pommersche evangelische kirche in allen belangen. Es beaufsichtigt die 154 pfarrgemeinden und ihre vereinigungen sowie die dienstleistungen und arbeiten und gibt das wesentliche heraus. Er bereitet die entscheidungen der kirchenkreissynode vor, übermittelt akten und setzt die beschlüsse um. Er bringt die finanzen mit und ist für die umsetzung verantwortlich. Er berät pröpstin und proepste, ernennt die pfarrer in die pfarrämter der pfarrei und beaufsichtigt die kirchenverwaltung.

Das seminarhaus "residenz des schweigens" in weitenhagen ist ein vorschlag für alle, die erneuerung und vertiefung in ihrem leben suchen - vom stolpern mit gott "- jetzt sollte es der patenschaft des kirchenkreises übertragen werden. Dies bestätigt die entscheidung der synode. Die "residenz des schweigens" änderte sich von anfang an im rahmen der patenschaft der pommerschen kirche - die entscheidung für den bau der damaligen pommerschen nationalsynode im jahr 1966 - während des gesamten fusionsverfahrens im zuge der gründung der nordkirche, der patenschaft wurde jedoch aus formalen gründen an die königreichskirche übergeben.

Im august 1972 ging nach mehreren jahren bauzeit der erste pfarrhof auf dem malerischen gelände in weitenhagen aus, zu dem eine kleine gotische dorfkirche gehört. Um einige der politischen machthaber nicht zu interessieren, hatten sie auf eine eröffnungszeremonie verzichtet: "formal wurde das haus der stille nicht gebaut", sagt der langjährige häuptling, pastor wolfgang breithaupt. Im vergleich zur ddr-regierung änderte sich der umbau des leerstehenden pfarrhauses in "wartung und herstellung von personalräumen". Dennoch entfaltete der bezirksrat das gerücht: "bischof krummacher baut in weitenhagen einen propagandakader der nato.". Darüber hinaus wird entschieden, dass die kirche gelder für den bau von gemälden für zwei dorfkirchengebäude zur verfügung stellen wird. Aus dem pek-fonds "andere kirchen" 2019 sollen 18.000 euro für dachdeckungsarbeiten an der kirche in groß mohrdorf (nahe stralsund) angefertigt werden. Für die kirche in starkow (in der nähe von stralsund) genehmigte der kirchenrat 309.000 € aus dem pek-fonds für patronatskirchen (2019). Es könnte unter anderem geplant werden, die lücke unter dem orgelof für die installation eines reisedatenträgers zu schließen konstruieren sie einen dachfirst als aussichtsplattform.