Haus Freudenberg Liste, Karte, Datenbank / Landesdenkmalamt Berlin 3 Regulär Haus Freudenberg

3 Regulär Haus Freudenberg

Verwandte Bilder in diesen Beiträgen:

Weitere empfohlene Fotoideen:

Liste, Karte, Datenbank / Landesdenkmalamt Berlin - 2) bereits 1937/38 wurde das haus direkt in ein kurzentrum umgewandelt. Im krieg leicht beschädigt, wird es früher oder später wiederhergestellt. Im jahr 1971 reichten die eigentümer einen abrissantrag ein. 1975 teilten sie jedoch den innenraum in elf wohnungen und bauten die habseligkeiten mit 3 haussorten für eigentumswohnungen ("nikolashof", inhaber und architekt: a. Hunnecke). Der äußere einfluss ist heutzutage u.A. Niedrig gelegt mit dem mangel an den ursprünglichen fenstern des gitters.

Die eckige form der zweigeschossigen ziegelkonstruktion mit hohem dach und niedrigem walmdach hatte eine konkrete version (drei); aber in verbindung mit muthesius war die durch zwei achsen bestimmte form das logische ergebnis des räumlichen szenarios: die aufnahme von der straße und die nachhallwiese, die sich in einer 45-grad-perspektive neigte. "Diese kreuzung hat das außergewöhnliche format des wohnsitzes hervorgebracht, bei dem sich die konstruktion in einem richtigen winkel um die hauptachse neigt, eine art grundriss, der nicht immer ungewöhnlich ist, der aber als natürliche antwort, weil er es hat war offensichtlich geworden. " (4) die hauptfront wird an der rechten seite des eingangs zur achse, die die residenz in teile aufteilt: auf der rechten seite die softwareräume und der speisesaal im erdgeschoss und hier und auf der 2. Oberen etage alle räume für die kinder und das personal. Das bedeutende ovale treppenhaus fungierte als scharnier für das linke element, in dem die wohn- und sozialräume im erdgeschoss und schlafzimmer für mutter und vater sowie die mehreren besucher in den beiden oberen etagen untergebracht wurden. Das schlaf- und kinderzimmer sowie der wintergarten wurden von süden her beleuchtet, ess- und aufenthaltsräume sowie die große veranda auf der rückseite der residenz ermöglichten den schönen blick auf die rehwiese. Die unangebrachte innendekoration wurde einst durch die brillante kostbarkeit der materialien charakterisiert - edle hölzer mit mahagoni, buche, zitrone oder ahorn für fußböden und holzverkleidungen, glas- und keramikfliesen bei kaminen, marmor auf dem winterlichen wetterrasen - und die beste zufriedenstellende handwerkskunst. Der außenbereich der residenz wurde zunächst mit dunkelroten rathenow-ziegelsteinen in blockform mit weißen fugen, grauen niederländischen fliesen, weiß umrahmten, stirnseitigen hausfenstern, dem 1/2-fachwerkgiebel und dem holz bestimmt komponenten, die mit schablonenstilen verziert sind. Sie bewiesen den einzigartigen designanspruch des architekten, der zu hervorragenden vorteilen führte, ohne auf traditionelle repräsentationselemente zurückgreifen zu müssen. Muthesius ist in der lage, bei einem wohlhabenden baumeister, der vier jugendliche und eine sozialisierende lebensweise hatte, seine in england entwickelten prinzipien für ein rustikales haus genauso ideal anzuwenden wie in seinem eigenen haus.

Trost, leichte pracht, direkter bezug zu garten und landschaft waren die räumlichkeiten, unter denen muthesius die beiden häuser für hermann und julius freudenberg geplant hatte. Die beiden häuser müssen - architektonisch unterschiedlich und per pergola verbunden - als persönlicher wohnsitz nebenan bei der platzierung und gestaltung der ausrichtung zur sonne und dem blick über die rehwiese bestimmt werden. Der zweite wohnsitz wurde jetzt nicht mehr ausgeführt. Von der bisherigen gartengestaltung mit terrassen, garten, blumenbeeten, tennisplatz und teeresidenz am besten ist die allee der potsdamer chaussee erhalten.