Werbung
Barock Tisch Barocktisch, Furthof Antiquitäten am Bodensee 4 Atemberaubend Barock Tisch

4 Atemberaubend Barock Tisch

Verwandte Bilder in diesen Beiträgen:

Weitere empfohlene Fotoideen:

Barocktisch, Furthof Antiquitäten Am Bodensee - Restaurierter, schellackierter, gewachster boden. Guter umstand, kratzer, prellungen, die überpoliert wurden. Haubenplatte mit 4 kleineren spachteln, retuschen, dunkle kanten, die sehr unauffällig sein können. Abdeckplatte am ende mit 6 metallwinkeln konstant zum rahmen gewechselt. Die beine wurden am ende mit vier schrauben am steg festgeschraubt. Westdeutschland, um 1750. Barocker tisch aus walnussholz mit markierter platte und schublade um 1750. Vier geschwungene beine auf allen seiten mit abgeflachtem, ebonisiertem first an den rändern. Der rahmen ist herausgesägt und hat an einer langgezogenen seite eine kleine schublade mit einem drehknopf.

Die tabelle ist gegen tabletten mit zusatz von alkohol und anderen chemischen substanzen belegt. Es ist auch ein beweis gegen abrieb, jedoch wie jeder übermäßige glanz, es ist meilenempfindlich gegenüber kratzern (jedoch nicht so fest wie schellack). Höfischer barocktisch aus nussbaumholz, sehr fein gearbeitet, geschnitzt und verziert, würzburg / franken um 1730. Dieser barockschreibtisch zeichnet sich durch einen vollständig ausbalancierten sockel mit schnitzereien und einer abnehmbaren tischplatte mit einer kunststoffsuchenden bandagemaske aus.

Die tabelle umfasst zwölf spezifische holzarten, darunter nussbaum (die tischart), african wavon, makasar - ebenholz, indischer apfelbaum, ahorn, birkeneis, palma crimson, american nussbaum, santos palisander, cocobolo palisander, mahagoni, kirsche (oberer tisch - inlay gemacht und zusätzlich an den rändern). Der fußbodenabschluss des tisches besteht aus vier hauptschichten aus polyurethanlack. Unter jeder schicht befindet sich der letzte schnitt mit sandpapier mit 320er körnung und an der letzten - vierten basisschicht - befindet sich der letzte schleifvorgang mit 800er-schleifpapier. Anschließend wird auf den schreibtischboden aus hochglanz aufgetragen, der mit 800er körnung und anschließend mit 1200er körnung geschliffen wird. Das letzte oberflächenfinish wird mit der kornlänge 800, 1200, 1500 geschliffen und anschließend mit schleifpaste (kornlänge 2500 und 5000) poliert. Das schafvlies wurde zum glätten mit den schleifpasten verwendet.

Tischgröße: 274 x neunundneunzig. Erbaut um 1750/70, wurde das panel vor 30 jahren mit alten o.K.Wooden erneuert und mit neuen wünschen erweitert. Aufgrund der umfangreichen plattenüberhang-ergebnisse in einer teuren beinfreiheit können sie sogar die beine übereinander schlagen. Die mitte wird von windrose aus pflaume und ebenholz geschmückt, die in nussbaum wurzeln verwendet wird. Um den stern herum befindet sich ein kreis aus pflaume und ahorn und eine raute mit diagonal eingelegten hölzern aus pflaume, ahorn und ebenholz. Diese raute ist zusätzlich durch eine raute aus pflaumenband und flankierenden ahornfäden eingeschränkt.

Die rundum ragende tischplatte ist von einer deutschen bar umgeben. An der oberfläche befindet sich ein marketeriebild aus sägefurnier in nussbaum, nussbaum, ahorn, pflaume, ebenholz. Der körperfries ist parallel zu den achsen verblendet. Das innere feld wird zusätzlich von einer zwetschgenmarkierung aus pflaume umrahmt, die von schönen ahornfäden flankiert wird. Sie können den erstklassigen barocktisch als referenz verwenden, wenn sie ihr zimmer besonders betonen und bequem gestalten möchten. Oder auch wenn sie ein hausdekorateur sind, können sie alle gedanken auf dieser seite als referenz verwenden. Sie könnten es herunterladen und speichern, damit ihre geräte als vorschlag dienen können. Wir hoffen, dass sie hier genau das finden, was sie brauchen. Wir versuchen ständig, ein bild mit hd-entscheidung oder als minimum an idealen bildern zu zeigen. Auf dieser seite finden sie auch größere statistiken zu stühlen, tischen, schreibtischen oder ähnlichen ideen. Sie können auch nach einigen bildern suchen, die sich auf einen phänomenalen vorschlag beziehen.