Bambus Im Kübel Phyllostachys aureosulcata 'Aureocaulis' im Kübel, kurzfristig eine Möglichkeit. Foto:, Außem 3 Am Leben Bambus Im Kübel

3 Am Leben Bambus Im Kübel

Verwandte Bilder in diesen Beiträgen:

Weitere empfohlene Fotoideen:

3 Am Leben Bambus Im Kübel - Nicht mehr jedes raubtier kann in einem engen käfig gehalten werden. Offensichtlich sind alle außerordentlich lebhaften, unterirdisch hyperaktiven typen möglicherweise falsch. Ich würde zum beispiel einen vivax nicht so lange auf dauer inhaftieren. Aber es gibt auch einige wenige zahme exemplare der phyllostachys: phyllostachys bambusoides 'castilloni', phyllostachys nigra, phyllostachys aurea und vieles mehr sind wirklich einen versuch wert. Fargesien und ohnehin die ganze vielfalt an low-sorten und bodenbelägen! Und das schöne am eimergeist ist das zellulare element: bei winterlichem wetter kann ich den eimer in einer vollständig geschützten ecke des hauses positionieren oder vielleicht für einige nächte in der garage parken, falls es stark blutlos ist. Als endergebnis kommen arten von räuberischen arten in frage, die für die kälte besonders empfindlich sein könnten, und die ich jetzt in keinem anderen fall gewagt haben könnte - die sammlung nimmt zu!.

Für kleinere pflanzgefäße für ihre bambuspflanze auf balkon und terrasse verwenden sie die meisten kleineren oder allmählich entwickelnden bambussorten, einschließlich "fred's mini", "föntäne mini", "simba" usw. Ich habe ausgezeichnete studien mit 'jiuzhaigou 1' - jade bamboo original - durchgeführt, die in kleineren pflanzgefäßen einige jahre lang bemerkenswert gut angebaut werden können, bevor sie im frühen frühling geteilt werden müssen. Für die sich entwickelnden und energetischeren bambussorten ist es höher, sich für kaum größere und quadratische pflanzgefäße zu entscheiden.

Auch für den unverzichtbaren winterschutz müssen wir predator tamer anbieten. Ich stelle die eimer an einem geschützten ort auf styropor- oder styroporplatten zur bodendämmung ab. Runde töpfe mit zeitungspapier umwickeln und mit einer schicht luftpolsterfolie befestigen. Eckige töpfe können noch einfacher (und effektiver?) Sein, wobei styropor oder styrodorplatten mit sicherheit reduzieren. Von der strecke biete ich im winter auch genügend wasser an, aber im "winterschlaf" wird kein dünger zugeführt. Wenn die temperatur länger unter null sinkt, schütze ich die klingen und blätter gegen frost und sonne mit frostschutzmittel, um das gefürchtete "gefriertrocknen" zu vermeiden. Ab und zu wird es mit lauwarmem wasser eingegossen und wenn es absolut dickflüssig wird, bleibt der speicher dennoch einige tage und nächte als notunterkunft. Aber egal die anstrengung: ohne gefahr ist der winterschlaf in sehr blutfreien gebieten ohne zweifel jetzt nicht mehr.

Je größer - desto höher! Sie sollten es also auf den punkt bringen - aber natürlich auch relativ. Ein pleioblastus distichus kann eindeutig in einen normalen topf gepflanzt werden, jedoch wünscht eine semiarundinaria fastuosa am ende mindestens einen 90 liter eimer. Darin ruiniert er jedoch ohne schwierigkeiten durch die vier meter lange schallmauer. Das wichtigste kriterium neben der skala ist die form des eimers. Er muss niemals eine bauchige form haben! Im laufe der zeit bildet der bambus einen vollständig kompakten wurzel- / rhizomballen und könnte nicht umgetopft werden, ohne den eimer zu zerstören. Ich mag rechteckige töpfe sehr viel. Sie sind praktisch für den sofortigen einsatz an wänden und auch für häusliche ecken. Dort bieten sie größere wurzelballen bei gleichem platzbedarf als ein topf ohne ecken. Außerdem bevorzuge ich übermäßige töpfe, da sie ein besonders günstiges verhältnis zwischen oberirdischer pflanze und wurzelballen bieten.